14. März 2020

Aktuelle Informationen zum Betrieb

Die Standorte in Muri und Bern-Kirchenfeld sind geöffnet.

Wir halten uns an die Vorgaben des Bundes und Kantons. Im öffentlichen Raum bewegen wir uns in Gruppen von höchstens 5 Personen, ebenso versuchen wir dies möglichst in den Kita-Räumen umzusetzen. Vor der Kita und in den Kita-Räumen befindet sich für die Erwachsenen Desinfektionsmittel. Mit den Kindern waschen wir regelmässig die Hände. Kinder und Betreuerinnen, die krank oder Symptome verspüren, halten wir an Zuhause zu bleiben. Bleibt gesund, euer Balou Team!

Kontaktiert uns bitte im Zweifelsfall per Telefon oder Mail.

Neuere Informationen und Erkenntnisse, sowie Präzisierungen folgen laufend auf dieser Seite.


Nach der Pressekonferenz vom 8. April 2020 des Bundesrats steht fest, dass der Lockdown noch bis und mit 26. April 2020 verlängert wird.


Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion beendet zurzeit die Arbeiten für eine Verordnung zur Finanzierung der Kitas und der Tagesfamilien. Der Regierungsrat kann anschliessend die nötigen Entscheide fällen. Die aktuell gültigen Informationen finden Sie direkt hier oder via www.be.ch/corona, Rubrik Schulen und Kitas. Neu auf der Webseite finden Sie ein FAQ. Wir bitten Sie, dieses gut zu studieren.


Bundesrätliche Anpassungen der Verordnung 2 über die Bekämpfung des Coronavirus.


Bitte entnehmt dem Elternbrief des Kantons Bern vom 19. März 2020 die neusten Informationen, herzlichen Dank!
Veuillez prendre les dernières information de la lettre des parents du 19 mars 2020, merci beaucoup!


Die Verordnung des Bundesrates lautet für Kitas wie folgt:

Die Kantone sorgen für die notwendigen Betreuungsangebote für Kinder, die nicht privat betreut werden können. Besonders gefährdete Personen dürfen dazu nicht eingebunden werden. Kindertagesstätten dürfen nur geschlossen werden, wenn die zuständigen Behörden andere geeignete Betreuungsangebote vorsehen. 


Medienmitteilung des Kantons Bern vom 17. März 2020


Auf den Webseiten des BAG www.bag-coronavirus.ch sowie der Webseite des Kantons Bern www.be.ch/corona findet ihr regelmässig aktuelle Informationen bezüglich der Verhaltens- und Hygieneregeln.