Glacé selber machen, das ist fein!

Bei diesen sommerlichen Temperaturen liess es sich unsere Köchin nicht nehmen und bereitete mit den Kindern selber Glacé zu.
Zuerst schnitten wir die Erdbeeren und Bananen klein. Anschliessend pürierten wir die Früchte und verfeinerten das Ganze mit Milch, Sirup und Johannisbrotkernenmehl.
Nun gaben wir alles in die Glacémaschine, welche die Masse gleichmässig rührte und dabei noch kühlte. Beide Sorten legten wir ins Gefrierfach, damit es schön eisig wird.
Mmhh, wie lecker unser Glacé-Zvieri war!
Selbstgemacht schmeckt eben immer noch am besten 😊